Über uns

Eigendarstellung: Antirassistische Solidarität organisieren!

Die Gruppe „Aufgetaucht! – Initiative gegen die Illegalisierung von Migrant_innen“, hat sich 2008 mit dem Ziel gegründet, vor allem Menschen ohne Papiere in Heidelberg und Umgebung zu unterstützen und über deren Situation in Deutschland zu informieren. Dazu haben wir einen sechssprachigen, vorweg an Betroffene gerichteten Infoflyer erstellt und eine Handynummer für einen möglichst anonymen Kontakt eingerichtet. (mehr…)